Jury 2017

Über die Mittelvergabe befindet eine 5-köpfige Fachjury aus dem Tanzbereich. Bei der Auswahl der Jurymitglieder wird auf regionale Ausgewogenheit innerhalb Deutschlands und Fachkompetenz geachtet. Der Beschluss der Jury wird den Antragstellern unverzüglich nach der Jurysitzung mitgeteilt. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitglieder der Jury 2017 sind >

Pirkko Husemann, Dramaturgin und Künstlerische Leiterin Schwankhalle (Bremen)
Bea Kießlinger, TanzSzene Baden-Württemberg und Vorstandsmitglied beim Dachverband Tanz (Baden-Württemberg)
Anna Mülter, Tanzkuratorin Sophiensaele (Berlin) und Dramaturgin tanzhaus nrw (Nordrhein-Westfalen)
Sandra Noeth, Kulturwissenschaftlerin und Dramaturgin (Berlin)
Patrick Primavesi, Professor am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig und Direktor des Tanzarchiv Leipzig (Sachsen)