Jury 2017

Über die Mittelvergabe der NPN-Gastspielförderung Tanz entscheidet eine unabhängige Fachjury aus dem Bereich Tanz. Der Beschluss der Jury wird zeitnah zum Antragsschluss gefasst und den Antragstellern unverzüglich mitgeteilt. Bei der Ernennung der Jury wird auf regionale Ausgewogenheit und Fachkompetenz geachtet. Ausschlaggebend für eine Gastspielförderung durch das NPN sind vor allem die künstlerische Qualität und die überregionale Bedeutung eines Gastspiels.

Mitglieder der Jury 2017 sind >

Pirkko Husemann, Dramaturgin und Künstlerische Leiterin Schwankhalle (Bremen)
Bea Kießlinger, TanzSzene Baden-Württemberg und Vorstandsmitglied beim Dachverband Tanz (Baden-Württemberg)
Anna Mülter, Tanzkuratorin Sophiensaele (Berlin) und Dramaturgin tanzhaus nrw (Nordrhein-Westfalen)
Sandra Noeth, Kulturwissenschaftlerin und Dramaturgin (Berlin)
Patrick Primavesi, Professor am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig und Direktor des Tanzarchiv Leipzig (Sachsen)