Jury 2017

Über die Mittelvergabe der NPN-Gastspielförderung Theater entscheidet eine unabhängige Jury bestehend aus Fachleuten aus dem Theaterbereich. Der Beschluss der Jury wird zeitnah zum Antragsschluss gefasst und den Antragstellern unverzüglich mitgeteilt. Bei der Ernennung der Jury wird auf regionale Ausgewogenheit und Fachkompetenz geachtet. Ausschlaggebend für eine Gastspielförderung durch das NPN sind vor allem die künstlerische Qualität und die überregionale Bedeutung eines Gastspiels.

Die Mitglieder der Jury 2017 sind >

Tobias Brenk, Kaserne Basel (Schweiz)
Jan Deck, freier Dramaturg/Regisseur/Kurator und Geschäftsführer des laPROF (Hessen)
Katharina Keim, Dozentin für Theaterwissenschaft, München (Bayern)
Andrea Tietz, Theaterakademie Hamburg und Theaterproduzentin (Hamburg)
Sandra Umathum, Professorin für Theaterwissenschaft und Dramaturgie Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch (Berlin)