TANZPLATTFORM
2020 in München

Die TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND versteht sich seit 1994 als Forum zur Präsentation aktueller Entwicklungen und innovativer Strömungen im zeitgenössischen Tanz aus Deutschland. Sie wurde von Nele Hertling, Dieter Buroch und Walter Heun ins Leben gerufen und war anfangs als Vorauswahl für den renommierten Choreografiewettbewerb "Les Rencontres chorégraphiques internationales de Seine-Saint-Denis" gedacht.

Sie richtet sich an Gäste aus dem In- und Ausland, an Kulturveranstalter, die Fachpresse und ein interessiertes Publikum und präsentiert innerhalb von wenigen Tagen ein breites Spektrum an Tanzproduktionen. Sie ist ein Ort des Austauschs und eine lebendige Kontaktbörse für Tanz- und Kulturschaffende.

Sie findet biennal in wechselnden deutschen Städten statt und wird von der Gemeinschaft der Veranstalter getragen, die sie in den vergangenen Jahren ausgerichtet haben. Die Ausgabe 2020 richtet JOINT ADVENTURES in München aus.

TANZ
PLATTFORM
2018 in Essen

Gastgeber der TANZPLATTFORM 2018 war vom 14. bis 18. März PACT Zollverein Essen.

Mehr

Kontakt

Einladungen, aussagekräftige Video-Links und Informationen zu aktuellen Premieren können eingereicht werden unter:
tanzplattform2020@jointadventures.net

Ko-Veranstalter

Hebbel am Ufer, Berlin
TanzWerkstatt, Berlin
Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt am Main
JOINT ADVENTURES, München
Kampnagel Internationale Kulturfabrik, Hamburg
euro-scene, Leipzig
PACT Zollverein, Essen
tanzhaus nrw, Düsseldorf
Theaterhaus Stuttgart
Tanz/Theater e.V., Hannover
KunstKulturQuartier, Nürnberg
Partner: ITI Deutschland, Goethe-Institut

Berlin (1994)
Frankfurt am Main (1996)
München (1998)
Hamburg (2000)
Leipzig (2002)
Düsseldorf (2004)
Stuttgart (2006)
Hannover (2008)
Nürnberg (2010)
Dresden (2012)
Hamburg (2014)
Frankfurt am Main (2016)
Essen (2018)