Louise Lecavalier
"Battleground"

1. & 2. August 2018
20.30 H
Muffathalle
Opening

Tickets

VVK 18,-/13,- EUR
AK 20,-/15,- EUR

Die Kanadierin Louise Lecavalier, 18 Jahre Frontfrau und Ausnahmetänzerin der Extreme bei LaLaLa Human Steps, entwickelt seit 2006 eigene choreografische Arbeiten. Inspiriert von Italo Cavlinos „Il cavaliere inesistente“ lotet sie in „Battelground“ gemeinsam mit dem Tänzer Robert Abubo die Mysterien des verhüllten, verkapselten und aufgerüsteten Körpers aus. Die Bühne wird zum Ring und Schauplatz ewiger Schlachten zwischen Held und Anti-Held. Zu den treibenden Live-Beats des kanadischen Komponisten Antoine Berthiaume werden Bewegung und Tanz – springend, stolpernd, schwanend, rutschend – zur einzigen Möglichkeit zu existieren.

Koproduktion: Fou Glorieux; tanzhaus nrw, Düsseldorf; HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste, Dresden; CENTQUATRE, Paris; Festival TransAmériques Montréal; Usine C, Montréal; Support: Conseil des arts et des lettres du Québec, Canada Council for the Arts, Montreal Arts Council