Sascha Krausneker
“Feldenkrais für Tänzer*innen”

2. – 6. August
9.30 – 11.30 H
Studio C
Advanced
Sprache DE/EN
 

In diesem Workshop wird Sascha Krausneker, Feldenkrais-Experte aus Wien, gemeinsam mit den Teilnehmer*innen erforschen, wie Feldenkrais sinnvoll für den Beruf als Tänzer*in angewendet werden kann. Beweglichkeit und Flexibilität sind wichtige Qualitäten von Tänzer*innen. Mit der Feldenkrais Methode kann man lernen, sich mit Leichtigkeit zu bewegen und den angenehmen Bewegungsspielraum zu erweitern. Man kommt mehr in Kontakt mit sich selbst! Der Workshop deckt einen Großteil der menschlichen Bewegung ab: Von der frühkindlichen Bewegungsentwicklung bis hin zu körperlichen Höchstleistungen. Das Erforschen von mühelosen Bewegungen ermöglicht einen spannenden und entspannenden Lernprozess. Feldenkrais ist eine höchst effektive und tiefgehende Methode. Man lernt die Art, wie man sich für Handlungen organisiert, zu verbessern. Effekte von Feldenkrais können sein: Verbesserte Balance, leichtere Atmung, bessere Koordination, effizientere Bewegung, differenziertere Bewegung, verbesserte Haltung, Schmerzfreiheit, mehr Bewegungsumfang, gesteigerte Selbstwahrnehmung, mehr Präsenz, mehr Stabilität, mehr Kraft, besserer Bodenkontakt u.v.m.