Dhélé Agbetou
“Hip Hop – House – Funk: Urban Styles for Teens & Young Adults”

5. – 9. August
17.45 – 19.15 H
Studio A
All Levels
Sprache DE

Anmeldung

In diesem Workshop können tanzinteressierte Teens und junge Erwachsene intensiv in die Welt des urbanen Tanzes eintauchen. Auf dem Programm stehen mit Popping und Locking die Stile der 70er, der House Dance der 80er, der Old School-Hip Hop der 90er und der moderne New Style-Hip Hop von heute. Der Kurs umfasst Technik, Grundschritte, Choreografien und befähigt zum Freestyle.

Unter der Leitung von Dhélé Agbetou können die Teilnehmer:innen ihre Fähigkeit verbessern, Steps zu erlernen, zu improvisieren, ihren Körper zu verstehen und sich ganz individuell tänzerisch auszudrücken. Der Kurs ist für alle geeignet, die Spaß an der Bewegung haben, ihre künstlerischen Fähigkeiten entdecken und andere begeisterte Mover:innen kennenlernen möchten.

Dhélé ist sowohl im urbanen als auch im zeitgenössischen Tanz zu Hause. Er gewann zahlreiche Hip Hop-Battles in Deutschland, Frankreich, Israel, Südafrika und Japan und tourt als Tänzer international. Seit über 10 Jahren engagiert er sich dafür, Kindern und Jugendlichen die Hip Hop-Kultur tänzerisch näher zu bringen. U.a. gründete er in Bielefeld 2017 das inzwischen international stattfindende Festival Urban Stylez. Für seine Initiative erhielt er im Jahr 2021 den Bielefelder Kulturpreis. Dhélé ist jüngstes Vorstands-Mitglied des Dachverbands Tanz Deutschland, wo er sich für den Ausbau zukunftsfähiger Strukturen im urbanen Tanz einsetzt.