Ready to dance again?

Es ist so weit, die Anmeldung für die Workshops der TANZWERKSTATT EUROPA startet! Ab sofort ist das Programm für alle Workshops online und die Anmeldung offen. Wie jedes Jahr bieten wir euch choreografische Intensives, Kurse in verschiedenen zeitgenössischen Tanztechniken und Bodywork bei international renommierten Künstler*innen und Dozent*innen. Egal ob du zeitgenössischen Tanz zum ersten Mal ausprobieren möchtest oder ein Profi bist, wir haben für alle Levels den passenden Kurs!

Mehr

TANZWERKSTATT
EUROPA

Workshops & Performances
28. Juli – 7. August 2020
München

Seit 29 Jahren bringt die TANZWERKSTATT EUROPA jeden Sommer 10 Tage lang Tänzer*innen, Choreograf*innen und tanzbegeisterte Amateure aus der ganzen Welt in München zusammen, um in verschiedenen Workshops und Intensives zu trainieren, eigenes choreografisches Material auszuprobieren, sich auszutauschen und aktuelle Arbeiten wichtiger internationaler Künstler*innen zu sehen.

Dieses Jahr hat die Corona-Pandemie unsere Welt von heute auf morgen verändert! Der weltweite Lockdown hat in den darstellenden Künsten, insbesondere im Tanz, zu einschneidenden Beschränkungen geführt – Theater mussten schließen, Trainings waren untersagt, Reisen nicht mehr möglich. Dank der Lockerungen der Beschränkungen in vielen Bereichen freuen wir uns, die TANZWERKSTATT EUROPA vom 28. Juli bis 7. August verantwortungsvoll und sicher in München für und mit euch realisieren zu können.

Das Workshop-Programm geht am 25. Juni 2020 online und die Anmeldung startet. Der Vorverkauf für die einzelnen Vorstellungen beginnt im Juli.

We’ll keep you updated!

Mehr

NATIONALES
PERFORMANCE
NETZ

Gastspielabsagen
wegen des Coronavirus

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen und hat insbesondere im Kulturbereich erhebliche Auswirkungen, die von Einzelfall zu Einzelfall betrachtet werden müssen. Im Rahmen des NATIONALEN PERFORMANCE NETZ erreichen uns zahlreiche Anfragen zu den förderrechtlichen Konsequenzen bei Absagen von bereits bewilligten Gastspielen wegen des Coronavirus.

Folgende Möglichkeiten bestehen für bereits bewilligte Gastspiele:

Mehr

Das war die
TANZPLATTFORM
DEUTSCHLAND

Vom 4. bis 8. März 2020 fand in München die TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND statt! Die Jury – bestehend aus Honne Dohrmann, Gurur Ertem, Ingrida Gerbutavičiūtė, Walter Heun und Anna Mülter –  hat aus 444 gesichteten Produktionen 15 ausgewählt, die innerhalb von 5 Tagen einem großen (inter-)nationalen (Fach-)Publikum in München vorgestellt wurden.

Die Auswahl dokumentierte wie lebendig und einzigartig die in Deutschland frei produzierende Szene und die Kompanien an Stadt- und Staatstheatern sind! Die Produktionen der eingeladenen Künstler*innen fanden sowohl beim Münchner Publikum als auch bei den 500 akkreditierten Fachbesucher*innen aus 45 verschiedenen Ländern großen Anklang. Insgesamt waren zudem mehr als 150 Künstler*innen anwesend. Es kamen überwiegend starke weibliche Stimmen zu Wort, allein da zehn der eingeladenen Produktionen von Frauen choreografiert wurden – und das ganz ohne Quote.

Beim traditionellen Empfang des Goethe-Instituts wurde feierlich der nächste Austragungsort der TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND verkündigt: die Staffel wurde an das HAU Hebbel am Ufer übergeben. Damit geht die Reise in 2022 weiter in Berlin!

Mehr