Camila Moskaleva
„Heels“

5. – 9. August
17.45 – 19.15 H
Studio H
All Levels
Sprache EN

Anmeldung

Der Workshop von Camila Moskaleva ist eine wunderbare Gelegenheit, in einem lebendigen, aufgeschlossenen und unterstützenden Umfeld in die Kunst des Heels Dance einzutauchen, mehr über sich selbst zu erfahren und die eigene Leidenschaft mit anderen zu teilen. Während der gesamten Woche hast du die Möglichkeit, deine eigene Körperlichkeit und Sexualität zu erkunden und anzunehmen. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht nur auf der Tanztechnik, sondern auch auf Ausdruck und Selbstvertrauen. Die Arbeit an der Choreografie wird zum Abschluss der Woche in einem Video festgehalten. Erlebe eine einzigartige Mischung aus Tanz, Kreativität und persönlichem Wachstum!

Camila ist eine der ersten und führenden Figuren in der Münchner Ballroom-Szene und entwickelt seit 2019 aktiv die Ballroom- und Heels-Kultur weiter.
Ausgehend von ihrem umfangreichen Wissen in den Bereichen Gesellschafts- und Volkstanz, nahm sie an zahlreichen Hip-Hop-Wettbewerben teil, wie zum Beispiel von TAF Deutschland e. V. und Hip Hop International Germany, und stellte dort ihre künstlerische Vielseitigkeit unter Beweis. Camila arbeitete international als Choreografin und Performerin für Marken und Firmenevents (Red Bull, Motorworld, Locke Hotels), Tanzshows und Theaterproduktionen (Kamma Show, Strana OZZ, LED-Edelsteine, Alice in Wonderland Europe), Nachtclubs (Imperia Lounge, Icon, Pacha, Call Me Drella) und nimmt regelmäßig an Veranstaltungen der internationalen Ballroom-Szene teil. Als Heels-Teacher wurde sie nach Berlin, Düsseldorf, München, Nürnberg, Mannheim, Brüssel, Zürich und Budapest eingeladen. Camila ist eine Fürsprecherin von Sex Positivity, unterstützt und berät ihre Schüler:innen in den Bereichen Sexualität und Feminismus.