Performance
Programm
2024

Die TANZWERKSTATT EUROPA baut seit 1991 internationale und lokale Künstler:innen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes und der Performance auf und schafft auf diese Weise einen einzigartigen Begegnungsraum für das Publikum. In ihrer Kombination von Vorstellungen, einem diskursiven Begleitprogramm und Workshops für Profi-Tänzer:innen und Amateure setzt sie jedes Jahr aufs Neue richtungsweisende künstlerische Akzente.

 

Tickets

Felix Ruckert / Ulrike Haage / Christian Meyer
„RING“

30. & 31. Juli 2024
20.30 H
Muffathalle

Mehr

Raquel Gualtero
„Panorama“
(Premiere im deutschsprachigen Raum)

31. Juli & 1. August
20.30 – 21.10 H
HochX Theater und Live Art

Mehr

Ceren Oran & Moving Borders
„Shard“ (UA)

2. & 3. August 2024
20.30 H
Schwere Reiter

Mehr

Bassam Abou Diab
„Under the Flesh“

Performance auf Arabisch mit englischer Live-Übersetzung
3. August 2024
20.30 – 21.20 H
HochX Theater und Live Art

Mehr

Was ist (es) wert …?
Diskursive Gesprächsreihe im Rahmen der TANZWERKSTATT EUROPA

30. Juli – 3. August 2024
Eintritt frei

Mehr

How can we live together? 
Approaches towards a better mutual understanding

4. August 
16.00 – 18.00 H
Schwere Reiter
Eintritt frei
barrierefrei


Ko-Veranstalter: Kulturreferat der Landeshauptstadt München

 

Angesichts einer Zeit, in der Toleranz und die Fähigkeit zum gewaltfreien Diskurs abnehmen, wird ein Raum gemeinsamen Nachdenkens über unser Zusammenleben heute, über Erinnerungskultur und künstlerische Praxis geschaffen. Impulse für die Open Mic-Session setzen wissenschaftliche und künstlerische Beiträge, unter anderem der Philosphin Ofra Rechter und der Choreografin und Tänzerin May Zarhy.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Alle Besucher:innen sind herzlich eingeladen, sich an der Open Mic-Session zu beteiligen. Der Eintritt ist frei.

Programm

Ingrid Berger Myhre
„Spelling Spectacle“
(Deutschlandpremiere)

4. August 2024
20.30 – 21.30 H
Muffathalle

Mehr

WHO’S NEXT?
OPEN STAGE

5. August
20.30 H
Schwere Reiter

Mehr

Ayelen Parolin / RUDA
„SIMPLE“ 

6. August 2024
20.30 – 21.20 H
Muffathalle

Physical Introduction 
19.30 H
Muffatstudio

Mehr

Alma Söderberg
„New Old“
(Deutschlandpremiere)

7. August 2024
20.30 – 21.20 H
Schwere Reiter

Mehr

Meg Stuart & Doug Weiss
mit Mariana Carvalho
„All the Way Around“

8. August
20.30 – 21.30 H
Muffathalle

Physical Introduction 
19.30 H
Muffatstudio

Mehr

Final Lecture & Abschlussparty

9. August
20.30
Muffathalle
Eintritt frei
barrierefrei

 

Zum Abschluss der TANZWERKSTATT EUROPA überrascht jedes Jahr aufs Neue die Final Lecture! Hier zeigen Dozent:innen und Kursteilnehmer:innen die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Arbeit in den Workshops und choreografischen Labs. Zum Zuschauen ist jeder herzlich eingeladen. Im Anschluss kann bei der Abschlussparty bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und weitergetanzt werden!

Pro Person ist jeweils 1 Zählkarte ab 20.00 H an der Abendkasse erhältlich.

Eintritt frei

Die Physical Introduction ist ein Einführungsformat, welches nicht über Worte, sondern über Bewegung funktioniert. Es geht nicht darum, konkrete Szenen einer Performance nachzuspielen, sondern über Improvisation und Achtsamkeitsübungen Bewegungsprinzipien oder die besondere Atmosphäre eines Stücks nachzuempfinden. Das Format richtet sich an alle, die neugierig sind, eine spezifische Bewegungsqualität oder choreografische Idee zu erleben und sich Tanz nicht nur über das Betrachten zu nähern. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Am Ende können Sie entspannt zur Vorstellung wechseln.

Mehr

Für die Vorstellungen der TANZWERKSTATT EUROPA sind Tickets im Vorverkauf über München Ticket erhältlich.

Der Eintritt zu den Talks, dem Symposium "How Can We Live Together", der Final Lecture, sowie die Teilnahme an der Physical Introduction ist frei.

Vorverkauf

Ermäßigte Tickets zu 12,- EUR erhalten:
- Schüler, Studenten bis zum 30. Lebensjahr
- Senioren ab dem 65. Lebensjahr
- Arbeitslose
- Schwerbehinderte
- Workshop-Teilnehmer:innen der TWE (Nachweis Kurskarte)

Sofern nicht anders vermerkt, verfügen alle Spielorte über einen rollstuhlgerechten Zugang, d.h. der Eingang ist ebenerdig oder über einen Fahrstuhl erreichbar. Bitte beachten Sie, dass in der Iwanson Schule kein rollstuhlgerechter Zugang zur Toilette vorhanden ist.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne direkt:
Gertrud Dörr
+49 89 189 31 37 12
g.doerr@jointadventures.net

Du planst mindestens 3 der eingeladenen Performances anzuschauen? Dann bestelle dir mit unserem Bestellformular einen TWE-Festivalpass und suche dir deine Vorstellungen nach Wahl aus!

Bei einem Kauf ab 3 Tickets für jeweils unterschiedliche Vorstellungen reduziert sich der Preis auf 10,- EUR pro Ticket.

TWE-Festivalpass Bestellformular

Bitte senden Sie Ihr Bestellformular an: 
Gertrud Dörr
g.doerr@jointadventures.net
Fragen zu Ihrer Bestellung: 089 189 31 37 12

Zellstraße 4
81667 München

S-Bahn alle Linien Rosenheimer Platz, Isartor
Bus 132 Isartor / Zweibrückenstraße
Tram 17 Isartor, Deutsches Museum
Tram 25 Rosenheimer Platz

Dachauer Straße 114
80636 München

Bus 53 Leonrodplatz
Nachtbus 43, 44 Leonrodplatz
Tram 20, 21 Leonrodplatz

Entenbachstraße 37
81541 München

U-Bahn U1, U2, U7, U8 Kolumbusplatz
Bus 132 Fraunhoferstraße

 

 

Veranstalter
JOINT ADVENTURES – Walter Heun

 

Förderung

Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, Bezirk Oberbayern, Nationales Performance Netz Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur - und Kunstministerien der Länder, Institut Ramon Llull, Wallonie Bruxelles International, Goethe Institut, Arts Council Norway

 

Partner

Muffatwerk, Schwere Reiter Tanz, HochX Theater und Live Art, Iwanson Contemporary Dance, Tanztendenz München e. V., Halle 6